außen Aschau

Fortbildungen

Fortbildungsprogramm 2018 Don Bosco Aschau am Inn

P. Heinz Menz, Andrea Maria Fischer und Peter Konietzko
(v.l.) präsentieren das Fortbildungsprogramm 2018.

Die Unterstützung junger Menschen, die es besonders schwer haben, sich in Beruf und Gesellschaft zu integrieren, ist ein wesentlicher Kern unserer Anstrengungen. Dazu ist eine motivierte, aber vor allem auch qualifizierte und inspirierte Mitarbeiterschaft die wichtigste Voraussetzung.

Entsprechend notwendig ist es für alle, die die jungen Menschen auf diesem Weg begleiten, sich kontinuierlich fort- und weiterzubilden, um sich selbst immer fachlich auf der Höhe der Zeit zu befinden, immer wieder neue Kraft für die täglichen Herausforderungen zu schöpfen und sich auf veränderte Aufgabenstellungen einstellen zu können. Auch unsere Kostenträger erwarten von uns, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich an Fortbildungen teilnehmen.

Unser Arbeitskreis Fortbildung hat in der nun etwas veränderten und erweiterten Zusammensetzung unter der neuen Leitung von Pater Heinz Menz wieder ein sehr interessantes und breites Fortbildungsangebot zusammengestellt. Wir laden Sie alle - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie externe Interessierte - ein, die Angebote wahrzunehmen und sich damit persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Unser Angebot umfasst sportliche Aktivitäten wie Pilates oder Tanz, sowie Informationsmöglichkeiten etwa über Stressbewältigung oder Sprachentwicklungsstörungen. Zudem stehen Exkursionen auf dem Programm, etwa auf den Spuren Don Boscos.

 

Bestellen

Das Programm für das Jahr 2018 ist ab sofort erhältlich in der Einrichtung Don Bosco Aschau am Inn, Waldwinkler Str. 1, 84544 Aschau am Inn.

Ansprechpartnerin ist Frau Kathrin Hegele, Tel. +49 (0)8638 / 64-281, E-Mail: Kathrin.Hegele@donbosco-aschau.de.

 

Download

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Don Bosco Aschau im Inn ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. donbosco.de

Kontakt und Anfahrt

Don Bosco Aschau am Inn
Waldwinkler Straße 1
84544 Aschau am Inn
Tel.: 08638 / 64-0
Fax: 08638 / 64-248
E-Mail schreiben Routenplaner

Kurzportrait

Imagefilm zum 60-jährigen Bestehen des Berufsbildungswerks Waldwinkel

Unterstützen und Spenden
Kinderhände

Junge Menschen brauchen eine Chance auf Zukunft! In unserer Einrichtung möchten wir jungen Menschen eine gute Zukunft ermöglichen. Dabei sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir möchten Sie einladen, für unsere Anliegen einzustehen - in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit, Freiwilligendiensten oder auch durch finanzielle Unterstützung in Form einer Spende. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zum Bereich Unterstützen